Beratungsstelle

Die seit 1994 etablierte Beratungsstelle für Familien mit behinderten Angehörigen steht Ihnen bei (fast) allen Fragen und Anliegen rund um das Thema "Behinderung" unentgeltlich zur Verfügung. Sie können mit unseren Spezialisten gemeinsam Anträge ausfüllen, sich Fachliteratur ausleihen, Beratungsmaterial nutzen oder sich einfach eine Meinung einholen.

 

Wir beraten und / oder unterstützen zu folgenden Themen:

 

  • Überprüfung von Anspruchsvoraussetzungen
  • Antragsstellung
  • Widerspruchsverfahren
  • Unterstützung bei gerichtlicher Durchsetzung von Ansprüchen
  • Vermittlung weiterführender Hilfen
  • Hilfsmittel
  • Kontakte zu anderen Anbietern/Dienstleistern

 

Zur Vermeidung von Wartezeiten empfehlen wir Ihnen, sich telefonisch unter der  034202-60289 anzumelden.

 

Die Beratungsstelle wird vom Landratsamt Nordsachsen im Rahmen der Förderung der Freien Wohlfahrtspflege durch einen finanziellen Zuschuss  seit mehreren Jahren unterstützt.